icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

IMG_4044 info-icon-20px Martin Schropp

Pfarrkirche Eichendorf

Pfarrkirche Eichendorf St. Martinus (Bischof)

1111 bau einer Kapelle durch das Stift St. Nikola zu Passau. Später Filiale der Pfarrei Dornach. 1388 Benefizium. 1692 Vereinigung mit dem Benefizium zur Expositur. 3. März 1896 zur Pfarrei erhoben vom Passauer Bischof Michael von Rampf.

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Pfarr­kir­che Markt­platz 21, 94428 Eichendorf.

Fili­al­kir­chen in Gana­cker­berg St. Georg, Haid 3 Sal­va­tor Mundi, 

Kapel­len: Krie­ger­ge­dächt­nis­ka­pel­le am Fried­hof Eichendorf

(C) Hand­buch des Bis­tums Pas­sau 2010

IMG_4044
IMG_3025
Ganackersberg-07-2015

Pfarr­mes­ner: Hans Held, Pau­la Schachtl

Glau­ben heißt, die Unbe­greif­lich­keit Got­tes ein Leben lang aushalten.”

Nach Karl Rainer